95085

 

 


    Wechselmagnetische Frequenzchips    

in Einlegesohlen


  • Sie haben Beschwerden an Beinen oder Füßen ?
  • Sie haben schmerzende Knie ?
  • Sie leiden unter kalten Füßen ?
  • Sie haben gestörte oder schlechte Durchblutung ?
  • Sie leiden unter Krampadern ?



Verbessern Sie den Stoffwechsel Ihrer Körperzellen !


  • wechselmagnetische Felder  verbessert die Sauerstoffversorgung im Blut,
  • Die verbesserte Fliessfähigkeit sorgt rasch für warme Füße
  • Krampfadern bilden sich zurück
  • Entzündungen werden abgebaut





Jede Sohle, aus Leder beschaffen,  ist je nach Schuhgröße mit etwa 60 bis 70 Magnetchips mit wechselnder Polarität ausgestattet.


Ein Feld ist positiv  geladen,  das nächste negativ usw.


Die Trägerfrequenz beträgt ,wie bei anderen Körperchips auch,  etwa 700 Thz,  die elektrische Wellenlänge beträgt demnach 0,0007 mm.


Zahlreiche Benutzer sind von der Wirksamkeit hoch überzeugt.














0860

 

 




Bitte beachten Sie, dass der FREQUENZ-CHIP kein Medizinprodukt ist,
keine schulmedizinisch anerkannte Therapiemethode darstellt und einen Besuch bei Ihrem behandelnden Arzt und / oder Physiotherapeuten / Heilpraktiker in keinem Fall ersetzen kann!


Die hier vorgestellte Technologie entspricht

(wie beispielsweise die Homöopathie, die Bioresonanz, Bereiche der Akupunktur) nicht der schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung.

Wirkungen und Effekte der Produkte sind wissenschaftlich und schulmedizinisch bislang noch nicht bestätigt worden.

Die Erfahrungsberichte, sowohl in Text- und Bildform geben ausschließlich die Erfahrungen einer Vielzahl von Anwendern, insbesondere eigener Erfahrungen  der FREQUENZ-CHIPS wieder.


Es kann, aber muss nicht sein, dass Sie dieselben Erfahrungen machen.